Apply for this job now

Full-Stack-Webentwicklerinnen/-Webentwickler (m/w/d)

Location
Nordrhein-Westfalen
Job Type
Permanent
Posted
7 Sep 2022
Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams!

Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Düsseldorf. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landesverwaltung und Statistisches Landesamt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Düsseldorf, Hagen, Köln und Münster in Teil- oder Vollzeit mehrere

Full-Stack-Webentwicklerinnen/-Webentwickler (m/w/d)

Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 11 TV-L. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet.

Für die digitale Transformation der Landesverwaltung im Zuge der Umsetzung des E-Government-Gesetzes NRW und des Onlinezugangsgesetzes (OZG) benötigen wir Ihre Unterstützung! Zur Erfassung strukturierter Daten in hoher Qualität werden seit mehreren Jahren zunehmend digitale Formulare für Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und sonstige Institutionen eingesetzt.

Ihre Aufgaben:
Neben der Bereitstellung und Entwicklung digitaler Formulare sorgen Sie für eine nahtlose Integration in weitere Verknüpfungen mit Anwendungen und Systemen, wobei gleichwohl technische wie konzeptionelle Fähigkeiten erforderlich sind.
Sie begleiten und unterstützen dabei den gesamten Produktlebenszyklus von der Spezifikation über die Entwicklung und den Test bis zur Inbetriebnahme, Dokumentation und Weiterentwicklung.
Das ist Ihr Profil:
Sie bringen ein abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium im Bereich der Informationstechnik oder in einem Studiengang mit IT-Bezug mit. Alternativ verfügen Sie über den staatlichen Abschluss eines Operative Professionals oder weisen eine langjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT nach.
Sie verfügen über Erfahrungen in der IT-Serviceerstellung und in den folgenden Bereichen:
Entwicklung im Web-Umfeld (HTML, CSS, JavaScript, PHP oder Java)
Vertiefte technische Kenntnisse über relationale Datenbanken
Entwicklung komplexer SQL-Abfragen
Idealerweise bringen Sie vertiefte Kenntnisse aus mehreren der folgenden Themenkomplexe mit:
Entwicklung und Gestaltung barrierearmer responsiver Webanwendungen
Backend-Anbindung auf Basis von REST APIs
Nicht-relationale Datenbanken
Projektarbeit und Kundensupport
Agile Entwicklungsprozesse (z. B. SCRUM)
Umgang mit Reporting-Tools
Verwaltungstätigkeiten
Erstellung von Unix-Shell-Skripten
Sie verstehen sich als interne/interner Dienstleisterin/Dienstleister (m/w/d) mit ausgeprägtem Kommunikationsvermögen und haben Spaß daran, komplexe technische Aufgaben eigeninitiativ, strukturiert und lösungsorientiert anzugehen.
Dabei profitieren Sie von Ihrem hohen Auffassungsvermögen und Ihrem analytischen Denken.
Sie arbeiten gerne im Team und behalten auch in turbulenten Zeiten einen kühlen Kopf.
Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift, und Ihnen sind Dokumentationen und/oder technische Erläuterungen in englischer Sprache vertraut.
Sie bringen ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie die Bereitschaft zur ständigen Fortbildung mit.
Das bieten wir Ihnen:
Gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z. B. bis zu 80 % Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit)
Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Ein offenes Arbeitsklima
Standortabhängig: Kantine sowie kostenfreie Parkplätze
Wir leben Vielfalt:

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen und bevorzugen Frauen nach Maßgabe des LGG NRW in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des 2 SGB IX sind erwünscht. Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über Bewerbungen aller Talente - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität. Deshalb hat IT.NRW die Charta der Vielfalt unterzeichnet: .

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 20.03.2022 ausschließlich über unser Bewerbungsportal ein.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet:
Herr Dr. Raymund Schockenhoff, raymund.schockenhoff(at)it.nrw.de, Tel.:

Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet:
Herr Soufian El Gaouzi, soufian.elgaouzi(at)it.nrw.de, Tel.:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen unter
Apply for this job now

Details